22.03.2020 17:00

Vandalismus auf der Vogelwiese


Jugendliche verwüsten Anlagen rund um die Schutzhütte, Polizei greift ein

Kategorie: General
Erstellt von: fjgrundhoff

In der Nacht von Samstag, 21. März, auf Sonntag, 22. März 2020, verwüstete eine Gruppe Jugendlicher, darunter auch einige Sichtigvorer, das Areal rund um die Schutzhütte auf der Vogelwiese im Haselfeld.

Im Eingangsbereich der Hütte wurden Steine aus der Pflasterung herausgerissen, ...

... um damit eine Feuerstelle vor der Hütte zu betreiben.

In der Schutzhütte selbst wurde Müll und Unrat hinterlassen. Die am Sonntagmorgen herbeigerufenen Polizeibeamten konnten die Jugendlichen über einen im Haselfeld abgestellten PKW identifizieren und forderten sie auf, die Spuren ihres nicht nachvollziehbaren Tuns zu beseitigen, was zwischenzeitlich auch geschehen ist.