13.05.2022 15:25

Jahreshauptversammlung der Schießgruppe am 11. Mai 2022


Alfred Maatz als 1. Vorsitzender wiedergewählt

Kategorie: General
Erstellt von: fjgrundhoff

Endlich konnte nach dem 6. Dezember 2019 wieder eine Jahreshauptversammlung der Schießgruppe auf dem Schießstand durchgeführt werden. Bei den Wahlen wurde Alfred Matz als 1. Vorsitzender wiedergewählt, ebenso Marten Sikkema als 2. Vorsitzender und Heinz Wilmes als Kassierer. Beschlossen wurde, den Monatsbeitrag für Kinder (bis 14 J.) auf 0 € zu senken (bisher 3 €), für Jugendliche (15-18 J.) auf 2 € (bisher 4 €). Am 17. September 2022 soll in Verbindung mit einem Tag der offenen Tür die 25jährige Mitgliedschaft der Schießgruppe im Westfälischen Schützenbund gefeiert werden. Ort der Veranstaltung ist der Schießstand, geplant ist eine umfangreiche Bilder-Show mit vielen Erinnerungen aus der Chronik der Schießgruppe. Derzeit besteht die Schießgruppe aus 39 Mitgliedern, darunter 35 Männer und 4 Frauen.

 

Anlässlich des am 16. April 2022 veranstalteten Osterschießens wurde das traditionelle Vereinskönig/innen-Schießen durchgeführt, aus dem Rudolf Schweighöfer als Sieger hervorging. Im Beisein von Ortsvorsteherin Heike Kruse, Oberst Dennis Marx und Major Bernd Heinze wurde ihm der Pokal des Schießgruppenkönigs überreicht.